27. September 2016
2016 MTV EMA: Beyoncé und Justin Bieber führen die Liste der Nominierten an | Topic gewinnt Social Wildcard Voting

2016 MTV EMA: Beyoncé und Justin Bieber führen die Liste der Nominierten an | Topic gewinnt Social Wildcard Voting

Voting ab sofort gestartet auf mtvema.com // Nominiert für den besten Song: Adele, Justin Bieber, Rihanna, Lukas Graham und Mike Posner

Berlin, 27. September 2016 – The heat is on. Rotterdam ist bereit für die 2016 MTV EMA. Die Liste der internationalen Nominees ist veröffentlicht und die klaren Favoriten stehen jetzt schon fest: Beyoncé und Justin Bieber sind jeweils in gleich fünf Kategorien aufgestellt. Direkt dahinter stehen Adele, mit vier Nominierungen, Coldplay, unter anderem in der Kategorie „Best Rock“, Lukas Graham als „Best New Act“ und Shawn Mendes als „Best Male“. Rihanna und Drake sind indes nominiert in der Kategorie „Best Song“ mit ihrem gemeinsamen Hit „Work“.

Die Nominierten der Kategorie „Best Song“ wurden in diesem Jahr durch ein exklusives Song-Mashup des spanischen Künstlers Leroy Sanchez bekannt gegeben. Das Video dazu kann hier angeschaut werden.

Ebenfalls fest steht ab heute das volle Line-Up der Nominierten der Kategorie „Best German Act“. Gewinner des im Vorfeld stattgefunden Social Wildcard Votings ist der Musiker und Produzent Topic. Er reiht sich damit in die Liste festen Nominierten ein, bestehend aus: Beginner („Ahnma“), Mark Forster („Wir sind groß“), Max Giesinger („80 Millionen“) und Robin Schulz („Show Me Love“).

Abgestimmt werden kann ab sofort auf mtvema.com.

MTV und Nicknight übertragen die 2016 MTV EMA live am 06. November ab 21:00 Uhr.


Präsentiert werden die 2016 MTV EMA in Partnerschaft mit „Evos Kopfhörern" und „ck one".


Die MTV EMA – MTV’s internationale Party von und für die angesagtesten Musik-Stars – ehrt Künstler der ganzen Welt und aller Genres und vereint Musik-Fans weltweit in eine einzigartige Erfahrung, vor, während und nach der Show.
Mehr Informationen gibt es bei Twitter über @VIMNGermany und @MTVEMA sowie auf Facebook und Instagram. Der offizielle Hashtag der Show lautet #MTVEMA. Fans auf der ganzen Welt sind zudem dazu aufgerufen durch MTV Bump aktiv Teil der MTV EMA Kampagne zu werden. Mehr Informationen zu MTV Bump gibt es hier: www.mtvbump.com.

Pressematerialien rund um die 2016 MTV EMA liegen auf press.mtvema.com und presse.mtv.de ab.


2016 MTV EMA – NOMINEES

BEST GERMAN ACT
Beginner - Ahnma
Mark Forster - Wir sind groß
Max Giesinger - 80 Millionen
Robin Schulz - Show Me Love
Topic - Home

BEST SONG    
Adele - Hello
Justin Bieber - Sorry
Lukas Graham - 7 Years
Mike Posner - I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix)
Rihanna ft. Drake - Work

BEST VIDEO
Beyoncé - Formation
Coldplay - Up&Up
Kanye West - Famous
Tame Impala - The Less I Know the Better
The Weeknd ft. Daft Punk - Starboy
         
BEST FEMALE    
Adele
Beyoncé
Lady Gaga    
Rihanna
Sia    
          
BEST MALE    
Calvin Harris
Drake    
Justin Bieber    
Shawn Mendes    
The Weeknd    
          
BEST LIVE    
Adele
Beyoncé    
Coldplay    
Green Day    
Twenty One Pilots    
          
BEST NEW    
Bebe Rexha
DNCE    
Lukas Graham    
The Chainsmokers    
Zara Larsson    
          
BEST POP    
Ariana Grande
Fifth Harmony    
Justin Bieber    
Rihanna
Selena Gomez    
Shawn Mendes    
          
BEST ROCK    
Coldplay
Green Day
Metallica    
Muse    
Red Hot Chili Peppers    
          
BEST ALTERNATIVE    
Kings of Leon    
Radiohead    
Tame Impala    
The 1975    
Twenty One Pilots    
         
BEST HIP HOP    
Drake
Future    
G-Eazy    
Kanye West    
Wiz Khalifa    
          
BEST ELECTRONIC    
Afrojack    
Calvin Harris    
David Guetta    
Major Lazer    
Martin Garrix    
          
BEST PUSH    
Alessia Cara    
Anne-Marie    
Bebe Rexha    
Blossoms
Charlie Puth    
DNCE    
Dua Lipa
Elle King
Halsey
Jack Garratt
Jonas Blue    
Lukas Graham    
          
BIGGEST FANS    
Ariana Grande    
Beyoncé    
Justin Bieber
Lady Gaga    
Shawn Mendes    
                  
BEST WORLD STAGE    
Duran Duran - Piazza Del Duomo, Milan (2015)
Ellie Goulding - Piazza Del Duomo, Milan (2015)
Jess Glynne - Isle of MTV, Malta (2016)
Martin Garrix - Isle of MTV, Malta (2015)
One Republic - MTV Evolution, Philippines (2016)
Tinie Tempah  - MTV Crashes, Plymouth (2015)
Tomorrowland - Belgium (2016)
Wiz Khalifa - Isle of MTV, Malta (2016)

 


MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. Der weltweit bekannteste Entertainment-Sender spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil (MTV Push).

Internationale Shows wie die Teenie-Serie 'Awkward', die Dating-Show 'Are You The One?', Klassiker wie 'Jackass' oder Reality-Shows wie 'Geordie Shore' und die Musik-Reality 'Say it in Song' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum.
MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm. Als Institution und Qualitätssiegel etabliert, sind auch die MTV Unpluggeds fester Bestandteil des Programms und gewähren seit jeher Künstlern weltweit den ultimativen Ritterschlag. In Deutschland wurden bereits Größen wie Die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg, die Scorpions oder auch Raop-Künstler Cro Teil des Konzepts.  

Die 2015 gelaunchte App "MTV Play" bietet zudem sofortigen Zugriff auf über 1.500 Stunden MTV-Videoinhalte – auf allen Devices.

Exklusive MTV Interviews, Videos, Shows, Konzerte sowie Entertainment-News erweitern das Angebot.  


Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany