17. Oktober 2016
2016 MTV EMA: Pop-Sensation Bebe Rexha moderiert live am 6. November aus Rotterdam

2016 MTV EMA: Pop-Sensation Bebe Rexha moderiert live am 6. November aus Rotterdam

Die 2016 MTV EMA werden moderiert von Bebe Rexha // Ausstrahlung am 6. November ab 21:00 Uhr bei MTV & Nicknight

Berlin, 17. Oktober 2016 - MTV bestätigt heute offiziell den Host der diesjährigen MTV EMA in Rotterdam - durch die Show führen wird die internationale Pop-Sensation Bebe Rexha. Außerdem wird sie als Performerin einige ihrer Hit-Songs präsentieren, unter anderem ihre Single „In The Name Of Love“.

Rexha feiert die Bekanntgabe ihrer Rolle als Host auf ganz besondere Weise: ab 19:00 Uhr mit einer Live-Übertragung aus dem MTV Studio am Time Square in New York - im Livestream über die offizielle MTV EMA Facebook Seite.

Die in Brooklyn geborene Sängerin übernimmt am 6. November die Moderation der größten Musik-Nacht des Jahres, live aus dem "Ahoy Rotterdam". Die Newcomerin ist zudem in den Kategorien „Best New“ sowie „Best Push“, eine Initiative von MTV, die angehende Künstler unterstützt, nominiert. 2015 stand sie bereits in der Kategorie „Best Collaboration“ auf der Liste der Nominierten.

Neben ihres wachsenden Erfolges als Singer-, Songwriterin, ist Rexha in der Vergangenheit durch ihre zahlreichen Kollaborationen bekannt geworden. Darunter ihr Platin-ausgezeichnetes Duett „Me, Myself and I“ mit Rapper G-Eazy, „Hey Mama“ mit Nicki Minaj, David Guetta und Afrojack sowie die Pop-Hymne „No Broken Hearts“ featuring Nicki Minaj.

"The MTV EMAs are the place where the whole world comes together to celebrate the universal language of music. I'm thrilled to be hosting this year's party, and to show the world a new side of Bebe.“ - Bebe Rexha

Bebe Rexha ergänzt eine bereits sehr imposante Liste von Stars und Künstlern, die bei den 2016 MTV EMA auf der Bühne stehen werden. Neben Bruno Mars, Zara Larsson, DNCE, Shawn Mendes, Lukas Graham werden in Kürze noch weitere Acts bekanntgegeben.

MTV und Nicknight übertragen die 2016 MTV EMA live am 06. November ab 21:00 Uhr.

Für die diesjährigen Nominierten kann weiterhin auf mtvema.com abgestimmt werden.

Präsentiert werden die 2016 MTV EMA in Partnerschaft mit „Evos Kopfhörern" und „ck one".

Die MTV EMA – MTV’s internationale Party von und für die angesagtesten Musik-Stars – ehrt Künstler der ganzen Welt und aller Genres und vereint Musik-Fans weltweit in eine einzigartige Erfahrung, vor, während und nach der Show.
Mehr Informationen gibt es bei Twitter über @VIMNGermany und @MTVEMA sowie auf Facebook und Instagram. Der offizielle Hashtag der Show lautet #MTVEMA. Fans auf der ganzen Welt sind zudem dazu aufgerufen durch MTV Bump aktiv Teil der MTV EMA Kampagne zu werden. Mehr Informationen zu MTV Bump gibt es hier: www.mtvbump.com.

Pressematerialien rund um die 2016 MTV EMA liegen auf press.mtvema.com und presse.mtv.de ab.


MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. Der weltweit bekannteste Entertainment-Sender spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil (MTV Push).

Internationale Shows wie die Teenie-Serie 'Awkward', die Dating-Show 'Are You The One?', Klassiker wie 'Jackass' oder Reality-Shows wie 'Geordie Shore' und die Musik-Reality 'Say it in Song' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum.
MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm. Als Institution und Qualitätssiegel etabliert, sind auch die MTV Unpluggeds fester Bestandteil des Programms und gewähren seit jeher Künstlern weltweit den ultimativen Ritterschlag. In Deutschland wurden bereits Größen wie Die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg, die Scorpions oder auch Raop-Künstler Cro Teil des Konzepts.  

Die 2015 gelaunchte App "MTV Play" bietet zudem sofortigen Zugriff auf über 1.500 Stunden MTV-Videoinhalte – auf allen Devices.

Exklusive MTV Interviews, Videos, Shows, Konzerte sowie Entertainment-News erweitern das Angebot.  


Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany