24. Oktober 2016
Heimspiel bei den 2016 MTV EMA: DJ Afrojack als weiterer lokaler Act bestätigt

Heimspiel bei den 2016 MTV EMA: DJ Afrojack als weiterer lokaler Act bestätigt

Afrojack als zweiter lokaler Act der 2016 MTV EMA bestätigt // Ausstrahlung am 6. November ab 21:00 Uhr bei MTV & Nicknight

Berlin, 24. Oktober 2016 – Erst heute Mittag bestätigte MTV den ersten lokalen Performer der diesjährigen MTV EMA: Superstar Martin Garrix. Nun folgt bereits der zweite Name – der gebürtige Niederländer und ebenfalls international erfolgreiche DJ Afrojack ergänzt das Perfomer Line-Up des größten Musik-Events des Jahres.

Für Afrojack ist es bereits der dritte Live-Auftritt bei den EMA, 2012 gewann er zudem die Trophäe in der Kategorie „Best Dutch Act“. In diesem Jahr ist er nominiert für einen Award als „Best Electronic“. International hat sich Afrojack durch zahlreiche Kollaborationen einen Namen gemacht, unter anderem mit Nicki Minaj, Pitbull, Ne-Yo und David Guetta.

Die 2016 MTV EMA werden aus dem „Ahoy Rotterdam" in Rotterdam übertragen und am Sonntag, den 6. November ab 21:00 Uhr weltweit live ausgestrahlt. Durch den Showabend führt in diesem Jahr Bebe Rexha. Neben Martin Garrix und Afrojack werden auch die Pop-Rockband OneRepublic sowie die Superstars Bruno Mars, Zara Larsson, Shawn Mendes, DNCE und Lukas Graham auf der Bühne performen.

“I’m really looking forward to taking the stage at this year’s EMAs, as they’re taking place in my home land. I’ve worked up something special just for this night and am excited for the fans to see.” – Afrojack.

MTV und Nicknight übertragen die 2016 MTV EMA live am 06. November ab 21:00 Uhr.

Für die diesjährigen Nominierten kann weiterhin auf mtvema.com abgestimmt werden.

Präsentiert werden die 2016 MTV EMA in Partnerschaft mit „Evos Kopfhörern" und „ck one".

Die MTV EMA – MTV’s internationale Party von und für die angesagtesten Musik-Stars – ehrt Künstler der ganzen Welt und aller Genres und vereint Musik-Fans weltweit in eine einzigartige Erfahrung, vor, während und nach der Show.
Mehr Informationen gibt es bei Twitter über @VIMNGermany und @MTVEMA sowie auf Facebook und Instagram. Der offizielle Hashtag der Show lautet #MTVEMA. Fans auf der ganzen Welt sind zudem dazu aufgerufen durch MTV Bump aktiv Teil der MTV EMA Kampagne zu werden. Mehr Informationen zu MTV Bump gibt es hier: www.mtvbump.com.

Pressematerialien rund um die 2016 MTV EMA liegen auf press.mtvema.com und presse.mtv.de ab.


MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. Der weltweit bekannteste Entertainment-Sender spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil (MTV Push).

Internationale Shows wie die Teenie-Serie 'Awkward', die Dating-Show 'Are You The One?', Klassiker wie 'Jackass' oder Reality-Shows wie 'Geordie Shore' und die Musik-Reality 'Say it in Song' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum.
MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm. Als Institution und Qualitätssiegel etabliert, sind auch die MTV Unpluggeds fester Bestandteil des Programms und gewähren seit jeher Künstlern weltweit den ultimativen Ritterschlag. In Deutschland wurden bereits Größen wie Die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg, die Scorpions oder auch Raop-Künstler Cro Teil des Konzepts.  

Die 2015 gelaunchte App "MTV Play" bietet zudem sofortigen Zugriff auf über 1.500 Stunden MTV-Videoinhalte – auf allen Devices.

Exklusive MTV Interviews, Videos, Shows, Konzerte sowie Entertainment-News erweitern das Angebot.  


Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany